Der Platinpreis in Euro und Dollar

Goldpeis und Edelmetallpreise

Gold
999er 58,43 €/g
986er 57,67 €/g
916er 53,58 €/g
900er 52,64 €/g
875er 51,18 €/g
750er 43,87 €/g
625er 36,56 €/g
585er 34,22 €/g
375er 21,93 €/g
333er 19,48 €/g
Silber
999er 0,71 €/g
925er 0,66 €/g
900er 0,64 €/g
835er 0,59 €/g
800er 0,57 €/g
750er 0,53 €/g
720er 0,51 €/g
640er 0,45 €/g
625er 0,44 €/g
500er 0,35 €/g
Platin
999er 30,15 €/g
950er 28,67 €/g
900er 27,16 €/g
800er 24,15 €/g
750er 22,64 €/g
Palladium
999er 41,97 €/g
950er 39,92 €/g
800er 33,61 €/g
500er 21,01 €/g

Platin ist ein besonders seltenes Edelmetall. In der Erdkruste kommt es rund 30-mal seltener vor als Gold und doch ist der Platinpreis bereits seit Jahren deutlich niedriger als der Goldpreis. Möchten Sie den Preis des Platins mit dem anderer Edelmetalle vergleichen, können Sie den Platinpreis sowie die Preise für Platinlegierungen mit unserem Edelmetallrechner ermitteln.

Während der Gold- und Silbermarkt vor allem durch den Handel mit dem jeweiligen physischen Edelmetall geprägt ist, wird der Platinmarkt durch den Handel mit Platin-Derivaten bestimmt. Hierbei handelt es sich um Finanzprodukte wie ETCs, Futures oder Optionen auf Platin als Rohstoff – meist ohne mit physischem Platin hinterlegt zu sein.

Bei den Termingeschäften entspricht der Preis der Platin-Derivate dem aktuellen Platin-Spotpreis. Etwas anders sieht es beim Kauf und Verkauf von physischem Platin, etwa von Platinmünzen oder -barren aus. Der Preis wird zwar maßgeblich vom Platinpreis bestimmt, ist jedoch auch durch das Agio beeinflusst. Agio bezeichnet das Aufgeld, das zusätzlich zum Materialwert gezahlt werden muss und umfasst etwa die Händlermarge, die Prägekosten oder die Mehrwertsteuer. Da Platinmünzen häufig aus dem Nicht-EU-Ausland stammen, müssen diese in vielen Fällen allerdings nicht nach der Mehrwertsteuer, sondern lediglich nach der Differenzsteuer besteuert werden.

Platin Fixing

Der Platin-Spotpreis, der sich kontinuierlich verändert und von unserem Edelmetallrechner abgebildet wird, ist gleichzeitig ein wichtiger Anhaltspunkt für das Platin Fixing. Das Fixing findet unter der Woche zweimal täglich (9:45 Uhr und 14:00 Uhr) telefonisch statt und soll sicherstellen, dass viele Transaktionen zu einem Fixpreis abgewickelt werden können. Festgelegt wird dieser Fixpreis von sechs Mitgliedern des London Platinum and Palladium Market (LPPM) unter dem Vorsitz der Standard Bank.

Platinhandelsplätze

Der LPPM ist der größte Platinhandelsplatz, an dem Platin in physischer Form gehandelt wird. Große Platinhandelsplätze, an denen vorwiegend Platin in Form von Futures gehandelt werden, sind die Japan Exchange Group (JPX) und der New York Mercantile Exchange (NYMEX).